Kapitalaufbau

Sie möchten kontinuierlich Geld anlegen, um Kapital aufzubauen und sich Wünsche zu erfüllen oder einfach einen „Sicherheitspuffer“ zu schaffen.

Bereits mit kleinen monatlichen Beträgen ab 25€ ist dies über diverse Anlageprodukte möglich, mit denen Sie aus „Kleinem“ „Großes“ entstehen lassen können.

Beispielsweise können das sein:

  • Investmentfonds (aktive wie auch passive)
  • Bausparverträge
  • Tagesgeldkonten

Sprechen Sie mit uns über Ihre Ziele, Pläne, Prioritäten und Ihre Risikoneigung, um dann den Weg einzuschlagen, der Ihnen und uns am sinnvollsten erscheint.

Fachwörter wie Cost-Average-Effekt, Asset-Allokation, Depotbank, Ausgabeaufschläge so wie auch Kosten, Gebühren, Honorare, Transparenz und vieles mehr erörtern wir gerne mit Ihnen. So sind Sie am Ende der Gespräche dazu in der Lage eine gute und durchdachte Entscheidung zu treffen.

 


Sind Sie neugierig geworden und haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie Ihren abacus Experten!

 

 

top